Liebe Frau Vollmer,

 

anbei möchte ich Ihnen ein Feedback zum letzten Kurs weiterleiten:

 

„Ich wollte auch so gern ein Feedback und Dank für das Angebot mitteilen. Gut, dass Sie diese Nachricht gesendet haben. Ich hatte es auf meiner Liste, aber im Moment nicht im Blick.

 

Ich fand die Organisation und Durchführung des Kurses sehr gut. Kürzer sollte dieser aus meiner Sicht nicht sein. Ich bin der Meinung, dass eineinhalb Stunden sehr gut sind, um zu entspannen und ausreichend Übungen zu machen. Die sechs Tage gingen schnell vorbei. Aber auch nach dieser Kursdauer kann man sicher eine Tendenz für sich feststellen, ob man Yoga weiterverfolgen möchte. Auch Wirkungen auf den Körper und Geist kann man bei sich feststellen. Die Dozentin hat alle Übungen sehr gut erklärt und jeden Teilnehmer individuell bei der Durchführung betreut, motiviert und korrigiert.

Schön ist es auch gewesen, dass man in Ruhe dort ankommen konnte, einen Tee trinken etc. Die Bereitstellung der Ausrüstung war auch sehr gut.

Ich kann den Yogakurs ganz klar weiterempfehlen. Schön, dass er wieder angeboten wird. Ich hoffe, dass sich auch mehr Männer dafür interessieren werden.

Für eine Kurslänge könnte man überlegen, ob es sinnvoll ist, dass man Yogamatte/Kissen einem Teilnehmer zuordnet. Einfach ein Zettel zwischen das Mattenband klemmen oder so. Am Ende wird ja alles desinfiziert.

 

Mir hat der Kurs sehr viel Freude bereitet und ich möchte mich noch einmal für die Organisation und das Angebot recht herzlich bedanken. Ein großes Lob auch noch einmal an die Dozentin!“

Karsten R. Erfurt  3/2017

 

Kristin Groß

Pädagogische Mitarbeiterin / Aussenstelle Erfurt

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.E-Quality_Logo

 

Magdeburger Allee 4

 

99086 Erfurt